Senf-Essig-Marinade

Dies ist eine schnelle einfache Senf Marinade, die zärtlich und fügt Geschmack hinzu. Es funktioniert sehr gut auf Schweinefleisch oder Geflügel, aber es kann auch auf Gemüse oder pflanzlichen Ersatzstoffen wie Tofu oder Seitan verwendet werden.

Was Sie brauchen

  • 1/3 Tasse / 80 ml Dijon-Senf
  • 1/4 Tasse / 60 ml Olivenöl
  • 1/4 Tasse / 60 ml weißer Essig
  • 1 Esslöffel / 15 ml trockener Salbei
  • 1 Esslöffel / 15 ml trockene Lorbeerblätter
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Senf und Essig miteinander vermischen. Gehackten Knoblauch, getrockneten Salbei, Lorbeerblätter, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Mit einem Schneebesen die Mischung unter langsamer Zugabe von Öl vermischen. Dies erzeugt eine Emulsion, die das Öl in die restlichen Zutaten einmischt. Lassen Sie die Mischung für 5-10 Minuten stehen, damit Aromen sich verbinden können.

2. Sofort verwenden oder bis zu 5 Tage nach der Zubereitung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

3. Marinieren Sie Schweinefleisch für bis zu 12 Stunden, Huhn für 4-8 Stunden, Gemüse und pflanzliche Ersatzstoffe für 30-60 Minuten. Koch wie angewiesen.