Nanas Wurstbrot

Warmes, käsiges Wurstbrot ist ein köstlicher Start in jedes Urlaubsessen! Es ist eine großartige Ergänzung zu einem Brunch oder einfach nur als Urlaubsaperitif. Es ist ein Kinderspiel, zusammen zu peitschen und kann einen Tag vor der Zeit gemacht werden! Es braucht nur ein paar Zutaten; Eier, Teig, italienische Wurst und Mozzarella Käse! Es ist noch einfacher, wenn Sie im Laden gekauften Teig verwenden! Dieses Rezept enthält auch ein Pizzateig Rezept.

Dieses Rezept kann auch geändert werden, indem verschiedene Käsesorten, Gewürze oder Speck mit der Wurst hinzugefügt werden!

Ich bin ein Traditionalist und würde es nicht anders wollen als dieses Rezept! Steves Großmutter macht dieses Wurstbrot jedes Jahr zu Weihnachten. Wir freuen uns darauf, es jedes Jahr zu essen! Es geht so schnell, du musst sicherstellen, dass du rechtzeitig da bist! Ich habe mein Bestes getan, um es so gut wie ihres zu machen. Natürlich wird es nie mehr so ​​sein, aber es ist ziemlich nah!

Was Sie brauchen

  • 3 Tassen Wasser (lauwarm)
  • 1 1/2 Esslöffel Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Hefe
  • 1 Esslöffel Olivenöl > 7 bis 8 Tassen Mehl
  • Für die Füllung:
  • 1 Pfund süße italienische Wurst
  • 1/2 Tasse Mozzarella (geschreddert)
  • 2 Eier (getrennt)
  • 2 Esslöffel Sesam >
  • Wie man es macht
Legen Sie die Hefe in das lauwarme Wasser und rühren Sie vorsichtig um zu kombinieren. Lassen Sie es für ungefähr fünf Minuten sitzen, damit die Hefe erweichen kann.

Fügen Sie das Salz und Olivenöl hinzu. Gib die Wassermischung in die Schüssel eines Standmixers. Schlage langsam das Mehl ein, bis es kombiniert ist. Es sollte ein leicht weicher und leicht klebriger Teig sein. Lassen Sie es mit einem Handtuch an einem warmen Ort für ca. 45 Minuten bedeckt, oder bis der Teig in der Größe verdoppelt hat.

  1. Den Teig in Viertel teilen. Nimm einen Viertel des Teiges und knete ihn vorsichtig glatt. Den Teig zehn Minuten ruhen lassen.
  2. Während der Teig ruht, kochen Sie die Wurst in einer großen Pfanne, bis sie vollständig gekocht ist, brechen Sie es in kleine Stücke, während es kocht.
  1. Ein Viertel des Teiges zu einem großen Rechteck ausrollen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Teig und die Oberfläche, auf der Sie rollen, einölen.
  2. Verwenden Sie die Hälfte der Wurstmasse und legen Sie sie in die Mitte des Teigrechtecks. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, damit das Fett in der Pfanne zurückbleibt.
  3. Die Wurst mit der Hälfte des Mozzarellas belegen.
  4. Trennen Sie die Eier. Das Eiweiß leicht schaumig schlagen. Schlagen Sie das Eigelb glatt.
  5. Die Teigkanten mit Eiweiß bestreichen, den Teig über die Wurstmasse falten und die Ränder zusammendrücken.
  6. Wenden Sie das Brot auf ein geöltes Backblech. Stellen Sie sicher, dass sich die Kräuselung an der Unterseite des Brotlaibs befindet.
  7. Pinsel die Oberseite des Brotes mit dem Eigelb.
  8. Mit Sesam bestreuen.
  9. Wiederholen Sie mit einem weiteren Viertel des Teiges und der restlichen Wurst und Käse!
  10. Backen bei 375 für 25 Minuten, bis golden.
  11. Vor dem Schneiden etwas abkühlen lassen. Genieße es heiß oder kalt!
  12. Rate dieses Rezept
  13. Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!