Nanaimo Bars

Dieses kanadische Rezept wurde von einem Leser eingereicht. Die beliebten Nanaimo Bars sind mit Vanillepudding und Schokolade, wie in unserem Forum geteilt. Die Stangen sind nicht gebacken, aber wenn Sie eine festere gebackene Kruste bevorzugen, sehen Sie die Anweisungen unter dem Rezept.

Die Bars sind nach der Stadt Nanaimo in British Columbia benannt.

Siehe auch
Hallo Dolly Bars

Was Sie brauchen

  • Untere Schicht:
  • 1 Stabbutter (1/2 Tasse)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Kakao
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Graham Cracker Krümel
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)
  • 1/2 Tasse Kokosnuss
  • Zweite Schicht:
  • 1/4 Tasse Butter
  • 2 Tasse pulverisiert Zucker
  • 3 Esslöffel Milch
  • 2 Esslöffel Instant-Vanillepudding-Mix
  • Dritte Schicht:
  • 1 Tasse halbsüß Schokoladenkekse
  • 2 Esslöffel Butter

Wie man es macht

  1. Untere Schicht Zucker, Butter und Kakao in einem Doppelkessel schmelzen. Schneebesen in das Ei und Vanille. Von der Hitze nehmen, um abzukühlen. Fügen Sie Graham-Crackerkrümel, Nüsse und Kokosnuss hinzu und mischen Sie gut. Bedecke den Boden einer 9-Zoll-quadratischen Pfanne mit der Mischung und packe sie gut zu. Kalt stellen.
  2. Zweite Schicht Sahne Butter und Pudding mischen. Fügen Sie Milch und Puderzucker hinzu und schlagen Sie, bis Sie glatt sind. Über die erste Schicht verteilen und bis zur festen Form abkühlen lassen.
  1. Dritte Schicht Wärme zum Schmelzen. Wenn zu dick, Milch hinzufügen. Gießen Sie Schokolade über die zweite Schicht.
  2. Kühlschrank. In Quadrate schneiden.

Experten Tipps

Wenn Sie eine gebackene Kruste bevorzugen, schmelzen Sie die 1 Stange Butter; fügen Sie den Zucker, den Kakao, das Ei, die Vanille, die Graham-Brotkrumen, die Pekannüsse und die Kokosnuss hinzu. Gut vermischen und in die Pfanne geben. Bake in einem vorgeheizten 350 F Ofen für 10 Minuten. Abkühlen lassen und mit der zweiten Schicht fortfahren.

Dir gefällt vielleicht auch

Layered Blondies Rezept

Magic Cookie Bars

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!