Natürliche Marinaden und Aromen

Waring Abbott / Contributor / Getty Images

Für Geschmack marinieren

Marinaden auf Säurebasis mürbe und würzen viele verschiedene Arten von Lebensmitteln, nicht nur Fleisch und Meeresfrüchte. Säuren wie Zitrussäfte, Ananas, Joghurt, Buttermilch und Wein mürben, indem sie Proteinstränge denaturieren oder abwickeln. Sie verleihen dem Endprodukt auch Geschmack. Laut Autor Shirley Corriher, Marinaden mit Ölen mit Emulgatoren Mono- und Diglycerid (überprüfen Sie die Etiketten) tiefer und schneller eindringen.

Extra-natives Olivenöl enthält natürlich Monoglyceride und ist eine gute Wahl für Marinaden.
Trockene Marinaden oder Reiben werden verwendet, um den Geschmack im Gegensatz zu Zartmacher zu verbessern, obwohl einige einige vorteilhafte zärtliche Nebenwirkungen haben können. Dieser Typ ist normalerweise eine Mischung aus Kräutern und Gewürzen, manchmal gemischt mit einem Öl, das in das Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte gerieben wird. Bei diesen Rezepten, bei denen trockene Reiben verwendet werden, wird üblicherweise eine Grill-, Pfannen- oder Grillmethode verwendet.

Weichmacher der Natur

Die Natur gibt uns viele Weichmacher, sowohl enzymatisch als auch sauer. Achten Sie bei der Verwendung einer säurebasierten Marinade darauf, nur Behälter aus Glas, Keramik oder Edelstahl, nie Aluminium zu verwenden. Die chemische Reaktion, die zwischen Alkali und Aluminium erzeugt wird, verleiht dem Nahrungsmittel nicht nur eine unattraktive Verfärbung, sondern kann auch den Aluminiumbehälter verdunkeln und eingraben. Viele Marinaden enthalten eine der folgenden mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen:
• Ananas
• Feigen
• Papaya
• Ingwer
• Kiwis
• Mango
• Wein
• Zitrus
• Bier
• Essig
• Tomate
• Joghurt
• Buttermilch
Mehr über Marinaden:
• Die Wissenschaft von Marinaden und wie sie funktionieren < • Natürliche Marinaden und Geschmacksrichtungen
• Reste von Marinaden und Marinadenspitzen
• Marinaden und Gesundheit
• Marinadenrezepte

Kochbücher

Marinaden, Einreibungen, Soles, Kuren und Glasuren
Marinaden: Das Geheimnis des Grillens
Grillen ! Bibel Soßen, Reiben und Marinaden, Basten, Butter und Glasuren
Paul Kirks Championship Barbecue Soßen: 175 selbstgemachte Soßen, Marinaden, Trockenreibungen, Nassreibungen, Mopps und Salsas
Weitere Kochbücher