Natürliche Wege, um Ihr Schlafzimmer zu riechen gut

Frisch, sauber und vielleicht sanft duftend mit natürlichem Aroma - ideal, so riecht das Schlafzimmer. Wenn du stattdessen ein Drittel deines Lebens damit verbringst, Atemluft zu geben, die muffig, staubig oder einfach nur stinkig ist, mindert du die erholsame Kraft eines guten Nachschlafs und mindert die Ruhe deiner Wohnräume.

Es versteht sich von selbst, dass kein Schlafzimmer gut riechen wird, wenn sich in der Nähe des Bettes schmutziges Geschirr türmt oder die Turnschuhe über die Wäsche strömen ... MEHR Korb. Es ist auch nicht wahrscheinlich, dass ein Raum angenehm parfümiert wird, wenn Fidos Bett direkt neben deinem eigenen liegt und nach einem schmutzigen Hund stinkt. Wenn ja, tu dir beiden einen Gefallen und bring deinen Hündchen in ein gemütliches Bett.

Wenn in Ihrem Schlafzimmer etwas deutlich riecht, müssen Sie mit einer gründlichen Säuberung beginnen. Dann, sobald Sie Ihr Zimmer von den offensichtlichen Schuldigen befreit haben, verwenden Sie einige der folgenden Tipps und Tricks, um Ihr Schlafzimmer am besten zu riechen.

  • 01 von 05

    Öffnen Sie das Windows

    GARO / Getty Images

    Der schnellste Weg zu einem frisch riechenden Raum ist das Öffnen der Fenster und das Einströmen von Sonnenlicht und frischer Luft. Es sei denn, Sie wohnen in der Nähe eines belebten Autobahn- oder Industriegebiets , die Luft in Ihrem Haus ist wahrscheinlich mehr verschmutzt als die Luft draußen, aufgrund von Reinigungsmitteln, Schimmel und Pollen, brennstoffbetriebenen Geräten und schädlichen Gasen wie Radon, VOCs und Kohlenmonoxid. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Schlafzimmerfenster jeden Morgen zu öffnen, so lange es die Privatsphäre und das Wetter erlauben. Ihr Schlafzimmer wird ... MEHR frisch riechen und Sie werden eine stimmungsauffrischende, energieerhöhende Dosis Morgensonne bekommen. Ein Gewinn / Gewinn.

  • 02 von 05

    Die Blätter waschen

    JGI / Jamie Grill / Getty Images

    Es gibt nichts Schöneres als saubere, weiche Bettlaken - aber die gleichen Blätter absorbieren eine beträchtliche Menge von Körperölen, Flüssigkeiten und abgestoßenen Hautpartikeln jede Nacht. Gehen Sie zu lange ohne einen Wäschetag und Ihre Bettwäsche kann anfangen, funky zu riechen. Um die Luft frisch zu halten, streichen Sie Ihr Bett und waschen Sie die Bettwäsche jede Woche - häufiger, wenn Sie Ihre Haustiere mit sich schlafen lassen oder Sie besonders anfällig für Allergien sind.

    Machen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie jeden zweiten Tag Ihre Kopfkissenbezüge wechseln. Dies nicht nur ... MEHR hilft, Ihr Zimmer frisch zu riechen; es hilft auch, Ihren Teint gut aussehen zu lassen.

  • 03 von 05

    Freshen Sie den Teppich

    Vast Photography / Getty Images

    Teppich ist die beliebteste Wahl für Schlafzimmer Boden aus offensichtlichen Gründen - es ist angenehm zu gehen, es dämpft Schall und Temperaturschwankungen und Es wirkt sich erheblich auf das Dekor Ihres Schlafzimmers aus - aber der Nachteil des Teppichs ist seine Neigung, Bakterien, Schimmel, Pollen und Schmutz von Ihren Füßen oder dem Fuß Ihrer Schuhe fernzuhalten.Im Laufe der Zeit können diese Nasties einen schlechten Geruch erzeugen. Aber greifen Sie nicht automatisch nach aggressiven Chemikalien, um Ihren Teppich zu desodorieren. Versuchen Sie stattdessen Backpulver. Es ist ... billiger und es ist einfach. Streuen Sie einfach eine gründliche Beschichtung über Ihren Teppich, lassen Sie ihn mindestens eine Stunde lang sitzen und saugen Sie dann das Pulver zusammen mit dem Gestank ab.

    Gehen Sie weiter, um Ihre Schlafzimmerteppiche sauber zu halten, indem Sie Ihre Schuhe vor dem Betreten entfernen. Halten Sie Ihre Hausschuhe direkt neben der Tür, so dass Sie leicht aus Ihren Tagesschuhen und in gemütliche - und saubere - Hausschuhe schlüpfen können.

  • 04 von 05

    DIY Reed Diffuser

    Glow Wellness / Getty Images

    Sicher, Sie können einen Reed Diffusor kaufen, aber sie können teuer sein. Warum nicht stattdessen dein eigenes? Alles, was Sie brauchen, ist ein Glas oder Vase mit einem schmalen Deckel, mehrere Bambus-Kebab-Spieße, eine viertel Tasse Mandel-oder Distelöl und 15 bis 20 Tropfen von Ihrem Lieblingsöl ätherisches Öl - wählen Sie diejenigen, die Ihnen helfen, schlafen, wie Lavendel, Jasmin, Vanille oder Sandelholz. Rühren Sie den Träger und ätherische Öle zusammen in den Topf, arrangieren Sie die Spieße zu einem "Strauß" und setzen Sie den Diffusor auf Ihren Nachttisch. Sei ... MEHR geduldig - es dauert ein oder zwei Tage, bis der Duft die Spieße erreicht hat.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.
  • 05 von 05

    Heimwerker Lufterfrischer

    Glow Images / Getty Images

    Vielleicht ist ein Rohrdiffusor nicht dein Ding, aber du möchtest dein Schlafzimmer immer noch mit einem angenehmen Duft auffrischen, der nicht aus lungenreizenden Chemikalien besteht in einer Dose. Keine Sorge - Sie können Ihren eigenen Spray-Lufterfrischer aus natürlichen Zutaten herstellen. Sie benötigen eine saubere Sprühflasche, eine Tasse destilliertes Wasser, drei Esslöffel Alkohol, (Sie können Wodka verwenden, wenn Sie bevorzugen) und mindestens 20 Tropfen Ihrer Lieblings ätherischen Öle. Verwenden Sie einen einzigen Duft oder kombinieren Sie entspannende Öle wie ... MEHR Bergamotte, Lavendel, Kamille, Vanille oder Rose. Einfach die Zutaten in die Sprühflasche mischen und genießen!