Neues Glutenfreies Brot Rezept

Hier ist unser neuestes und bevorzugtes glutenfreies (und milchfreies) Brotrezept. Dieses glutenfreie Brot hat eine grandiose Sprungkraft und ist weder zu trocken noch zu feucht. Und es hat einen wunderbaren hefigen Geschmack und verlangt nach einfachen Zutaten, die leicht zu finden sind.

Wenn genau dieses Rezept eingehalten wird, ist es zuverlässig. Der Teig steigt schnell auf und wenn der Laib backt, sprudelt er nicht über die Seiten der Pfanne. Beim Abkühlen kühlt es nicht ein.

Es wird dringend empfohlen, dass Sie eine gute Küchenwaage verwenden, um Zutaten zu wiegen, ersetzen Sie nicht mit anderen glutenfreien Zutaten und verwenden Sie ein sofort lesbares Digitalthermometer, um zu wissen, wann Ihr Brot fertig ist. Und wenn du einen guten Standmixer hast, hilft das auch.

In unserem neuen glutenfreien Brotrezept finden Sie zwei außergewöhnliche Empfehlungen. Die Anweisungen erfordern die Verwendung von sowohl Xanthan und Guarkernmehl, und in kleineren Mengen als die meisten glutenfreien Brot Rezepte erfordern.

Eine optionale Zutat ist "Apfelfaser". Die meisten Reformmärkte und viele Online-Shops tragen diese preiswerte Nahrungsergänzung, die etwa 10% Apfelpektin enthält. Apfelpektin verleiht Brotrezepturen Konsistenz und Geschmack, auch wenn eine kleine Menge verwendet wird. Wir mögen die Apple Faser Qualität und Preis der Marke NOW Foods.

Ein weiterer Vorteil, der mit diesem köstlichen glutenfreien Brot kommt - es ist wirtschaftlich.

Schauen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung an - Wie Sie hausgemachtes glutenfreies Brot zubereiten können.

Hinweis - Für konsistente Backergebnisse wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre trockenen Zutaten, insbesondere die Mehle und Stärken, wiegen. Wenn Sie oft Brot backen, ist es viel schneller und leichter zu wiegen als zu messen!

Wenn Sie Ihr glutenfreies Mehl im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren, sollten Sie diese Zutaten vor der Zubereitung von Brotrezepten auf Raumtemperatur bringen. Gekühlte Zutaten werden den Aufstieg des Brotes behindern.

Was Sie brauchen

  • Trockene Zutaten:
  • 4. 8 Unzen / 135 Gramm weißes Reismehl
  • 3. 5 Unzen / 100 Gramm Tapiokastärke
  • 2. 6 Unzen / 75 Gramm süßes Sorghummehl
  • 2. 5 Unzen / 70 Gramm brauner Reismehl
  • 2 Esslöffel / 20 Gramm Hefe (trocken aktiv)
  • 2 Esslöffel / 25 Gramm Zucker (Zuckerrohr)
  • 1 1/2 Teelöffel / 11 Gramm Salz
  • 1 Teelöffel / 3 Gramm Guarkernmehl
  • 3/4 Teelöffel / 2 Gramm Xanthangummi
  • 1/4 Teelöffel Ingwer (gemahlen, fügt Geschmack hinzu und wirkt als natürliches Konservierungsmittel)
  • Optional: 1 Esslöffel / 7 Gramm Apfelfaser ( ein trockenes Nahrungsergänzungsmittel, erhältlich im Reformhaus)
  • Für die flüssigen Zutaten:
  • 3 große Eiweiße (Raumtemperatur, 114 Gramm)
  • 2 Esslöffel Olivenöl (leicht, 25 Gramm)
  • 1 Teelöffel Apfelessig (5 Gramm)
  • 1 Tasse + 3 Esslöffel + 1 Teelöffel Wasser (lauwarm, kein heißes Wasser verwenden - es wird die Hefe töten)

Wie man es macht

Fetten Sie ein 8 X 4-Zoll-Laibpfanne, vorzugsweise eine schwere Metallpfanne.Dieses Rezept wurde speziell für die Verwendung in dieser Laibpfanne entwickelt.

Stelle eine 2-Liter-Schüssel auf eine Küchenwaage. Wiegen Sie jede trockene Zutat in die Schüssel. Achten Sie darauf, die "Null" -Funktion auf Ihrer Waage zu drücken, bevor Sie die einzelnen Zutaten wiegen. Verwenden Sie einen Schneebesen, um trockene Zutaten gründlich zu vermischen.

Bei Raumtemperatur Eiweiß in eine Schüssel Standmixer geben.

Verwenden Sie den Paddelaufsatz und schlagen Sie 1 Minute lang hoch. Eier werden schaumig sein. Fügen Sie Olivenöl und Apfelessig hinzu und schlagen Sie zu vermischen.

Fügen Sie der Eimischung trockene Zutaten hinzu. Schlagen Sie für ca. 10 Sekunden auf Tief. Fügen Sie Wasser hinzu und schlagen Sie niedrig, bis die Mischung einen dicken Teig bildet. Schlage 3 Minuten lang hoch.

Heizen Sie den Ofen an diesem Punkt auf 190 ° C vor. Verwenden Sie einen dünnen Spreizer aus Kunststoff, um den dicken Brotteig in die vorbereitete 8 x 4-Zoll-Laibpfanne zu kratzen. Halten Sie den Spatel aufrecht und stecken Sie ihn in den Teig, um alle Luftblasen im Teig aufzubrechen. Dip Spachtel in etwas Wasser und verwenden Sie es, um einen schönen glatten Laib zu formen. Führen Sie den Spatel an den Seiten und über die Oberseite des Brotlaibs, bis es schön und glatt ist.

Den Teig locker mit Plastikfolie abdecken und die Pfanne an einem warmen, zugfreien Ort aufstellen. Dies dauert etwa 30-45 Minuten. Der Laib sollte knapp über der Oberkante der Pfanne stehen.

Stellen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen. Backen Sie für ungefähr 30 Minuten oder bis zum tiefem Goldbraun. Zelt locker mit Folie. Backen Sie für weitere 30 Minuten oder bis ein sofort gelesenes digitales Thermometer 208 ° F / 97 liest. 8 ° C. Dies ist ein wichtiger Schritt und wird sicherstellen, dass Ihr Brot vollständig gekocht ist.

Verwenden Sie Ihren dünnen Spatel oder ein Messer, um den Laib sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen aus der Pfanne zu lösen. Cool auf einem Drahtgitter. Wenn das Brot total kühl ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge frei von Gluten sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern.

Kaufen oder verwenden Sie im Zweifelsfall kein Produkt, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.