Oven Baked Falafel Rezept

Falafel ist ein fabelhafter proteinreicher Hauptgang, der bei Veganern beliebt ist. Allerdings, es sei denn, Sie besitzen eine Friteuse, kann es ein bisschen schwierig sein, zu Hause zu machen. Und selbst wenn Sie eine Friteuse besitzen, ist es für viele ein wenig entmutigend, Falafel auf diese Weise herzustellen.

Geben Sie im Ofen gebackenen Falafel. Es bietet all den köstlichen Geschmack von traditionellem Falafel mit viel weniger Fett!

Was Sie brauchen

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Zwiebel, geschält und halbiert
  • 2 Tassen gekochte Kichererbsen, entweder in Dosen oder gekocht aus trockenen, abgetropft und gespült
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Kichererbsenmehl (auch bekannt als Kichererbsenmehl oder Besan)
  • 4 Esslöffel frische gehackte Petersilie
  • 4 Esslöffel Gehackte frische Korianderblätter
  • 1 1/2 Esslöffel Speiseöl (empfohlenes Olivenöl)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie Sie es machen

Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad Fahrenheit. Wenn der Ofen vorgeheizt ist, die 3 Knoblauchzehen und die rote Zwiebel auf eine kleine Auflaufform legen und ca. 27 Minuten braten, bis die Gabel angebraten ist. Aus dem Ofen nehmen, aber den Ofen nicht ausschalten. Den Knoblauch und die roten Zwiebeln etwa 10 Minuten abkühlen lassen.

Den gerösteten Knoblauch und die rote Zwiebel zusammen mit den gekochten Kichererbsen, gemahlenem Koriander, gemahlenem Kreuzkümmel und Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine geben.

Pürieren Sie die Kichererbsen, bis sie glatt sind und stoppen Sie alle 30 Sekunden oder so, um die Schüssel der Küchenmaschine oder nach Bedarf zu kratzen. Die Mischung sollte die Konsistenz eines dicken Hummus nach dem Mischen sein.

Übertragen Sie das Kichererbsenpüree in eine große Schüssel. Fügen Sie das Backpulver und Kichererbsenmehl hinzu und falten Sie es vorsichtig, um es in der Kichererbsenmischung zu vermischen und zu verteilen. Die gehackte Petersilie und den Koriander unterheben. Mit sehr sauberen und trockenen Händen die Mischung zu einem Teig verarbeiten und nach Bedarf mehr Kichererbsenmehl hinzufügen. Teilen Sie den Teig in 2-Zoll-Kugeln und dann drücken Sie vorsichtig, um in abgeflacht Pucks, etwa 1 1/2 Zoll breit zu formen.

Den ungebackenen Falafel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Oberseiten der Falafelfladen mit 1/2 Portion des gewünschten Speiseöls leicht bestreichen. Umdrehen und die andere Seite des Falaffels mit dem restlichen Öl bestreichen - Sie müssen nicht unbedingt das gesamte Öl verwenden. Eine Seite der Falafelfladen mit gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, dann den Falafel umdrehen und weitere 15 bis 18 Minuten backen, oder bis er goldbraun, duftend und durchgebacken ist.

Genießen Sie das Ganze in Pita, auf einem Salat oder als schnelles und leichtes Mittagessen unterwegs.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen.Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!