Ofengeschmorte Landhausstil-Schweinerippchen

Es gibt ein paar verschiedene Schweineschnitzel, die unter dem Namen "Country Style Ribs" bekannt sind, aber im Allgemeinen sind Country Ribs lange, dicke, fleischige Streifen von Schweinefleisch vom Schulterende des Schweinelende, oder das Lendenstück, das nach hinten ist.

Die Rippen in diesem Rezept schmoren grundsätzlich in ihren eigenen Säften. Anders als einige Barbecue-Sauce und eine gehackte Zwiebel, müssen Sie keine Flüssigkeit zu ihnen hinzufügen.

Wie für Barbecue-Sauce, können Sie Ihre Lieblings-Shop gekauft, oder hier ist ein Rezept für eine sehr einfache Barbecue-Sauce, die Sie selbst machen können.

Ich spare gerne die Säfte, die aus den Rippen kochen, um andere Gerichte zuzubereiten. Ich straple es durch Gaze, um alle Würzepartikel herauszufiltern, und es wird über Nacht schön im Kühlschrank aufgehen - besonders, wenn man Knochenrippen verwendet. Dann einfach die Schicht Fett abziehen, die auf der Oberseite aushärten wird und die geschmackvolle Flüssigkeit unten in Suppe oder Soße oder was auch immer verwenden.

Was Sie brauchen

  • 4 Pfund knochige Country-Stil Schweinerippchen (oder 2 & frac12; Pfund ohne Knochen)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3/4 Tasse Barbecue-Sauce, geteilt
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 TL koscheres Salz (oder 1/2 TL Speisesalz)
  • 1 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Chilipulver

Wie Sie es machen

  1. Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 250 ° F.
  2. Die Gewürze in einer Schüssel mischen und rühren, bis sie vollständig vermischt sind.

  3. Legen Sie die Rippen auf ein großes Backblech. Trockne sie gut ab und streue dann das trockene Reiben darauf und drehe die Rippen herum, um sie gleichmäßig zu beschichten. Reiben Sie die Mischung mit den Fingern in das Fleisch.

  4. Eine große Auflaufform mit Hochleistungsfolie auslegen. Die Zwiebel schälen und grob hacken und die Stücke in die mit Folie ausgekleidete Schale geben.

  1. Legen Sie die gewürzten Rippchen auf die gehackte Zwiebel in der Auflaufform. Mit einem weiteren Stück Folie fest abdecken und in den Ofen geben. Lassen Sie die Rippen zwei Stunden kochen, ohne den Ofen zu öffnen.

  2. Nach zwei Stunden entfernen Sie die Schüssel und lassen Sie die Flüssigkeit ab, die sich in der Schüssel angesammelt hat. Du solltest diese Flüssigkeit behalten, also gieße sie in eine große hitzebeständige Schüssel.

  3. 1/2 Tasse Barbecue-Sauce über die Rippen gießen und mit einer Grillbürste die Sauce gleichmäßig auf allen Seiten der Rippen verteilen. Die Schale mit der Folie fest anziehen und für weitere 2 Stunden in den Ofen stellen.

  4. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Ofen und erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F.

  5. Entfernen Sie die Folienabdeckung und lassen Sie noch mehr Flüssigkeit in die gleiche Schüssel ablaufen. Die restliche Barbecuesauce auf die Rippen streichen, so dass sie gleichmäßig beschichtet sind.

  6. Decken Sie das Geschirr diesmal nicht ab.Die Rippen 10 Minuten in den Ofen geben, so dass die Sauce leicht karamellisieren kann, ohne die Rippen auszutrocknen.

  7. Währenddessen gießen Sie die Flüssigkeit, die Sie beiseite stellen, durch ein Sieb, das mit einem Käsetuch ausgekleidet ist, um die Partikel der Gewürzemischung und irgendwelchen anderen kleinen Stückchen herauszufiltern. Bedecken und kühlen Sie die Flüssigkeit über Nacht.

  8. Nach 10 Minuten die Rippen aus dem Ofen nehmen und servieren.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!