Ofen Gebratene Hähnchen Drumsticks

Diese einfachen im Ofen gebratenen Drumsticks machen eine fabelhafte Mahlzeit. Das Mehl wird mit Paprika und Geflügel gewürzt, zusammen mit etwas Currypulver und Salz und Pfeffer. Das Hähnchen wird mit dem gewürzten Mehl bestrichen und dann in einem heißen Ofen zu knuspriger Perfektion gebacken.

Bake diese Trommelstöcke für ein Tailgating Event oder eine Spieltagsparty zu Hause. Sie sind auch perfekt für ein Picknick! Das Rezept kann einfach hoch- oder herunterskaliert werden.

Verwandte: Honig Hähnchen Drumsticks

Was Sie brauchen

  • 20 bis 24 Hähnchenkeulen
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 2 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Geflügelwürzung
  • 1/2 Tasse Butter

Wie man es macht

  1. Ofen auf 450 F (230 C / Gas 8) erhitzen. Legen Sie zwei 9-mal-13-mal-2-Zoll-Backformen mit Hochleistungsfolie.
  2. Mehl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver und Geflügel würzen.
  3. 1/4 Tasse Butter in jede mit Folie ausgekleidete Pfanne geben. Stellen Sie die Pfannen in den Ofen, um Butter zu schmelzen.
  4. Bedecken Sie das Hühnchen mit einer gewürzten Mehlmischung und schütteln Sie jeweils drei Beine gleichzeitig im Beutel. Legen Sie das Huhn in die vorbereiteten Pfannen in der geschmolzenen Butter.
  1. Die Hähnchenkeulen 30 Minuten im vorgeheizten Ofen offen legen. Drehen Sie das Huhn um und backen Sie es 15 bis 20 Minuten länger oder bis es zart und schön gebräunt ist.

Die Mindestsicherheitstemperatur für Hühnchen beträgt 165 F (74 C).

Tipps und Variationen

  • Für Cajun Huhn, ersetzen Sie die Currypulver und Geflügel Würze mit 2 1/2 Teelöffel Cajun Würze. Reduzieren Sie das Salz auf 1 Teelöffel, es sei denn, die Würze ist salzfrei.