Erdnuss Krokant - Shengdana Chikki

Dieses schnell und einfach zuzubereitende Dessert aus Maharashtra in West-Indien kann mit Jaggery zubereitet werden. Wenn Sie keinen Jaggery bekommen können, ersetzen Sie ihn mit braunem Zucker. Neben Erdnüssen können Sie jede andere Nuss (oder eine Kombination davon) verwenden, um Chikki zu machen.

Was Sie brauchen

  • 500 g geschälte, hautlose Erdnüsse
  • 300 g Jaguary, in kleine Stücke geschnitten / 300 g weicher brauner Zucker
  • 4 Esslöffel Ghee / Butterschmalz (siehe Rezept unten) >
Wie man es macht

Erhitze eine Pfanne auf einer mittleren Flamme, und röte (unter häufigem Rühren) die Erdnüsse sanft bis sie aromatisch sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  1. Eine große, flache Platte mit etwas Ghee einfetten und beiseite stellen.
  2. Stellen Sie eine tiefe, schwere Pfanne auf das Feuer (mittlere Hitze) und fügen Sie den Jagrezucker / braunen Zucker und Ghee hinzu. Lassen Sie es schmelzen und kochen (fast kontinuierlich umrühren), bis es dunkelbraun wird. Testen Sie jetzt und oft bis Sie fertig sind. Sie werden wissen, dass es fertig ist, wenn ein Tropfen auf eine saubere Oberfläche kühlt, um zu einer brüchigen Konsistenz zu verhärten.
Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die gerösteten Erdnüsse hinzu. Einklappen, damit die Erdnüsse vollständig überzogen sind. Sofort gießen Sie diese Mischung auf die vorher gefettete Platte und glätten Sie mit der Rückseite des Löffels, um eine flache, 1/2 "dicke Schicht zu bilden. Lassen Sie abkühlen, dann brechen Sie in mundgerechte Stücke.
  1. Shengdana chikki kann für a gelagert werden ein paar Tage in einem luftdichten Behälter, an einem kühlen, trockenen Ort.
  2. Bewerte dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird genügen. Ich bin ein Fan- Ich würde es empfehlen.

Ich liebe es! Vielen Dank für Ihre Bewertung!