Perfekter südlicher Topfbraten

Dies ist wirklich der perfekte Rinderbraten, zart und köstlich mit oder ohne die optionale Soße. Fügen Sie Kartoffeln hinzu, lassen Sie sie weg oder kochen Sie sie separat.

Was Sie brauchen

  • 1 Chuck-Braten (ohne Knochen, etwa 3 Pfund) *
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl ( oder extra natives Olivenöl) (geteilt)
  • 2 große Zwiebeln (geschält und geviertelt)
  • 4 Karotten (in 3-Zoll-Stücke geschnitten, in der Länge halbiert)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Tasse trockener Rotwein
  • 3 Tassen Rinderbrühe
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blattthymian
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 1/2 bis 2 Pfund Kartoffeln (geschält und geviertelt)
  • Für die Soße:
  • 2 Esslöffel Maisstärke

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 300 F.
  2. Sprinkle den Chuck Braten mit Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  3. Erhitzen Sie 2 Esslöffel des Pflanzenöls oder extra Virgin Olivenöl bei mittlerer Hitze in großen Topf oder Schmortopf. Die Zwiebeln in den Topf geben. Kochen, rühren, bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind, etwa 5 bis 8 Minuten.
  4. Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie unter Rühren für 2 Minuten. Entfernen Sie die Karotten und Zwiebeln auf einen Teller und legen Sie sie beiseite.
  1. Den restlichen 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben und den Braten anbraten, dabei alle Seiten braun färben, insgesamt etwa 6 bis 8 Minuten. Den Braten auf einen Teller heben und beiseite stellen.
  2. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, unter Rühren, für 1 Minute.
  3. Den Rotwein hinzufügen und zum Kochen bringen. Kochen, umrühren, um die gebräunten Teile zu kratzen, bis der Wein um etwa 1/3 reduziert ist. Die Rinderbrühe in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Zwiebeln und Karotten zusammen mit dem Rindfleisch zurück in den Topf.
  4. Im Ofen 300 F für 2 Stunden fest verschließen und schmoren. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie für 1 Stunde weiter, oder bis die Kartoffeln Gabel-tender sind und der Braten auseinander fällt-zart.

Optionale Soße

Kombinieren Sie 2 Esslöffel Maisstärke mit 1/4 Tasse kaltem Wasser.

Rühren bis glatt und vermischt. Die Fleischsäfte in einen Kochtopf gießen und abgießen (zur Entfernung überschüssiger Fette einen Bratensauger verwenden).

Zum Kochen bringen. Die Maisstärke-Mischung einrühren und unter Rühren bis zur Verdickung kochen.

* Schnitten aus dem Futter sind nicht nur zart und lecker nach langem, langsam kochen, sie sind wirtschaftlich. Hier ist eine Liste von einigen der besten Schnitte für einen Schmorbraten.

  • 7-Knochen Braten
  • Chuck Roast Center Cut
  • Chuck Arm
  • Schulter Braten
  • Kreuz Rib Roast
  • Blade Roast
  • Bottom Round
  • Rinderbrust
  • Rump Roast