Eingelegter Bittermelonen-Kürbis-Salat

Dünne Scheiben von bitterer Melone (bitterer Kürbis) werden mit julienniertem Rettich und Karotte zu einem erfrischend leckeren eingelegten Salat kombiniert, der als Beilage zu Fleisch- und Meeresfrüchtespeisen serviert werden kann.

Die Rezepte für zwei Dressings sind unten angegeben, eines mit Filipino-Aromen und das andere mit vietnamesischen Aromen. Dies ist ein fleischloses Gericht, aber beachten Sie, dass das vietnamesische Dressing Fischsauce enthält. Für einen total veganen Salat verwenden Sie Salz anstelle der Fischsauce.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Bittermelone (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/4 Tasse Rettich (Julienne)
  • 1/4 Tasse Karotte (Julienne)
  • 1 Schalotte (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 2 - 3 Vogelaugen-Chilischoten, in dünne Scheiben geschnitten

Wie man es macht

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Gut werfen. Überführung in ein Glas mit einer Schraubkappe.

Wählen und machen Sie eine der folgenden Beizlösungen.

Filipino-Stil:

  • 1 Tasse weißer Essig
  • 1/2 bis 3/4 Tasse weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 2 Scheiben Ingwer < 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Kochen Sie alle Zutaten zusammen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Cool.
  1. Vietnamesisch-Stil:

1 Tasse Limettensaft

  • 1/2 bis 3/4 Tasse Weißzucker
  • 2 Esslöffel Fischsauce (1 Esslöffel Salz für eine vegane Version verwenden)
  • 2 Knoblauchzehen , zerdrückt
  • 2 Scheiben Ingwer
  • Alle Zutaten in ein Glas mit einer Schraubkappe geben. Schütteln, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
  1. Wenn Sie Ihre Beizlösung hergestellt haben, gießen Sie sie in das Gefäß mit dem Gemüse. Erlaube über Nacht zu steilen. Das Gemüse schmeckt noch besser, wenn es länger steilen darf.
  2. Der eingelegte Bittermelonensalat ist köstlich, aber es gibt ein paar Zutaten, um ihn noch besser zu machen:
  3. Bedecken Sie den Salat mit frischen Kräutern für hellere Aromen. Fein geschnittene Schalotten, zerrissenes Basilikum, Minze und Koriander sind alle gut.
  4. Den eingelegten Bittermelonensalat mit knusprig gebratenen Schalotten oder getoasteten Knoblauchzehen garnieren, oder beides! Sie werden den Aromen nicht nur Mut verleihen, auch der leichte Crunch bietet einen interessanten Kontrast.
  5. Geröstete Nüsse über den Salat streuen. Cashewnüsse oder Erdnüsse arbeiten besonders gut. Einfach die Nüsse hacken, in eine mittelheiß ölfreie Pfanne geben und anrösten, bis die Nüsse mit ihrem Öl glänzen. Cool vor dem Hinzufügen zum Salat.
  6. Verwenden Sie geröstete Sesamsamen anstelle von Nüssen oder kombinieren Sie Sesamsamen mit Nüssen. Rösten Sie die Sesamsamen auf die gleiche Weise wie die Nüsse.
  7. Möchten Sie den bitteren Melonensalat zum Hauptgericht machen? Werfen Sie ein paar pochierte oder gegrillte Hähnchenfilets oder Shrimps und Sie sind gut zu gehen.
  8. Die eingelegte Bittermelone bleibt mehrere Tage im Kühlschrank. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie immer sicher, dass das restliche Gemüse immer noch in die Beizlösung eingetaucht ist, wenn Sie eine Mahlzeit einnehmen.
  9. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!