Brett Gegrillte Lachssteaks

Dies ist eine schnelle und einfache Art, Lachssteaks zu grillen. Sie bewahren den großartigen Geschmack des Lachses, erhalten aber auch einen milden, rauchigen Geschmack von der schwelenden Holzplanke.

Was Sie brauchen

  • 4 Lachssteaks
  • 2 Esslöffel (30 ml) Olivenöl
  • 2 Esslöffel (30 ml) Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel (10 ml) schwarzer Pfeffer < 1 Teelöffel (5 ml) Meersalz
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 unbehandelte Zedern- oder Erlenholzplatte in Wasser getränkt
Wie man es macht

1. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze.

2. Kombinieren Sie Olivenöl, Senf, Knoblauch, schwarzen Pfeffer und Salz. Auf beiden Seiten der Lachssteaks gleichmäßig verteilen. Legen Sie Lachssteaks auf eine Planke, die mindestens 30 Minuten in Wasser eingeweicht wurde. Auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze kochen, bis der Lachs fertig ist. Etwa 20 bis 30 Minuten oder bis die innere Temperatur der Fische zwischen 145 und 150 Grad erreicht.

3. Entfernen Sie Lachssteaks vom Grill und servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsseiten, wie gegrilltes Gemüse oder gegrilltes Gemüse für dieses Gericht.

4. Eine Sache zu beachten, Lachssteaks enthalten manchmal ein paar Knochen in Richtung der Mitte. Ziehen Sie diese vorsichtig heraus, bevor Sie kochen oder wenn Sie servieren möchten.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!