Schweinefleisch Crown Roast auf dem Grill

Dies ist eine fantastische Art, einen Schweinekronenbraten zuzubereiten. Der Braten wird mariniert, auf den Grill gestellt, mit einer gesüßten Glasur bestrichen, in Scheiben geschnitten und dann mit einer köstlichen Soße serviert. Perfekt für den Urlaub oder einen besonderen Anlass.

Was Sie brauchen

  • 1 Schweinekronenbraten (10-12 Knochen)
  • Für die Marinade:
  • 1/3 Tasse / 80 ml Olivenöl
  • 1/4 Tasse / 60 ml Gin
  • 1/4 Tasse / 60 ml frischer Oregano (gehackt)
  • 1 Zitrone (entsaftet)
  • 2 Teelöffel / 10 ml Worcestershiresauce
  • 1 1/2 Teelöffel / 7. 5 ml Salz (Meersalz)
  • 1 Teelöffel / 5 ml frischer Thymian
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml mildes Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml schwarzer Pfeffer
  • Für die Glasur:
  • 1 Tasse / 240 ml Feige bewahrt
  • 2 Esslöffel / 30 ml Wasser
  • 1 Esslöffel / 15 ml Gin
  • Für die Sauce:
  • 1 kleine Schalotte (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel / 30 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 1/2 Tassen / 260 ml Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel / 30 ml Senf ( Dijon)
  • Optional: 1 Esslöffel / 15 ml Weißwein
  • 6 bis 8 ganze Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml Salz (Meersalz)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Maisstärke (gehäuft)

Wie man es macht

1. Kombinieren Marinade Zutaten in mittlerer Kunststoff oder Glasschale. Die Zutaten gut durchrühren.

2. Den Braten in eine große wiederverschließbare Plastiktüte geben. Gießen Sie die Zutaten der Marinade in den Beutel und stellen Sie sicher, dass nur der Fleischanteil abgedeckt ist. Verschließen und in den Kühlschrank stellen, Fleischseite unten, Knochen oben. Marinieren für 4-6 Stunden.

3. Während der Braten mariniert wird, bereiten Sie die Glasur zu.

Einfach alle Glasurzutaten in einen Topf geben und köcheln lassen, bis die Feigenkonserven durchgeschmolzen sind. Sobald alle Zutaten gut vermischt sind, die Pfanne von der Hitze nehmen und vor Gebrauch auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

4. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze.

5. Entfernen Sie die Krone vom Beutel und entsorgen Sie die Marinade. Wickeln Sie jeden Knochen mit Aluminiumfolie ein, damit sie während des Kochvorgangs nicht brennen. Den Braten auf den Rost legen und 2 bis 2 1/2 Stunden bei mittlerer Hitze braten, je nach Größe und Dicke des Bratens. In den letzten 40 Minuten kochen, mit Feigenglasur bestreuen. Sobald das Fleisch an mehreren Stellen 160-165 Grad erreicht hat, ist es Zeit, den Grill abzulegen. Auf ein großes Schneidebrett und ein Zelt mit Aluminiumfolie legen. Vor dem Schnitzen 10 Minuten ruhen lassen.

6. Servieren Sie Olivenöl in einer großen Pfanne. Schalotten hinzufügen und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren garen, Hühnerbrühe dazugeben und für 1-2 Minuten in eine leichte Blase bringen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 8-10 Minuten köcheln lassen. Um Soße zu verdicken, kombinieren Sie einfach 1/4 Tasse / 60 ml kaltes Wasser mit 1 gehäuften Teelöffel Maisstärke in einer kleinen Schüssel.Erhöhe die Hitze auf dem Herd und lass die Soße zu einer Blase kommen. Gießen Sie langsam Maisstärke-Mischung ein und achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verrühren. Ein Schneebesen ist dein bester Freund für diesen Job. Die Soße sollte schnell eindicken. Sobald dies geschieht, Pfanne von der Hitze entfernen.

7. Um zu dienen, schneiden Sie die Schnur ab, die verwendet wird, um den Braten zu sichern. Entfernen Sie die Folie von den Knochen und schneiden Sie jede Portion zwischen den Knochen, so dass ein schöner, dicker Knochen entsteht.

Top Fleisch mit Sauce und genießen Sie mit Ihren Lieblingsbeilagen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!