Kartoffel Latkes für Passahfest Rezept

Dieses Kartoffel-Latke-Rezept eignet sich für Pessach, da es aus Matzohmehl hergestellt wird, nicht aus Mehl, und es kommt schnell zusammen, weil es in einer Küchenmaschine hergestellt wird. Mit Apfelmus und saurer Sahne servieren.

Was Sie brauchen

  • 6 mittelgroße Kartoffeln (geschält und in Stücke geschnitten)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (geschält und geviertelt)
  • 2 Esslöffel Matzohmehl (oder mehr nach Bedarf)
  • 2 große Eier
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Garnitur: Apfelmus
  • Garnitur: Sauerrahm

Wie man es macht

  1. Zerkleinere die Kartoffeln mit der Reibscheibe einer Küchenmaschine. Übertragen Sie geriebene Kartoffeln vorübergehend in eine andere Schüssel.
  2. Ersetzen Sie die Reibscheibe durch die Metallklinge und geben Sie die Kartoffeln zusammen mit Zwiebeln, Matze, Eiern und Salz und Pfeffer in die Verarbeitungsschüssel. Prozess bis gut kombiniert. Fügen Sie mehr Matzohmehl hinzu, wenn die Mischung zu flüssig ist.
  3. Erhitze ungefähr 1/4 Zoll Öl in einer großen Pfanne, bis es heiß genug ist, damit ein kleiner Tropfen Teig brutzeln kann, wenn es das Fett berührt. Mit einem großen Löffel gleiche Portionen Kartoffelmischung in Öl eingraben und leicht abflachen. Schütteln Pfanne, um sicherzustellen, dass Pfannkuchen nicht haften. Bei mittlerer Hitze 5 bis 8 Minuten pro Seite braten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  1. Heiß servieren mit Apfelmus und saurer Sahne.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!