Frühchen und Säuglingsstrümpfe

Die Größe der Preemie / Infant Socken passt in meine Handfläche. (c) Sarah E. White, lizenziert nach About. com, Inc.

Socken für Babyfüße:

Viele Leute stricken gern Babyschuhe, aber ich bevorzuge Socken, weil sie leichter auf den Füßen eines Babys bleiben und nicht wirklich anstrengen.

Diese begannen mit einer Anfrage des Preemies Guide für Kleidung Muster für Frühchen, aber ich wollte sie so groß, um auch volljährige Babys passen. Es ist schwer zu glauben, dass die winzigen Socken tatsächlich menschlichen Füßen entsprechen, aber sie tun es (sie sind für ein Baby etwa 1 bis 3 Pfund, nach der Größentabelle in Bev's Country Cottage).

Materialien:

  • Ungefähr 18 (30, 40) Meter superfeines bis feines Gewicht Sockengarn (ich habe ein winziges Stück Three Irish Girls 'Adorn Socke Garn)
  • Satz von 4 Größe 3 US (3. 25 mm) Doppelstricknadeln
  • Maßband, Schere und Garnnadel
  • Stichmarker (optional)

Spurweite:

6 Maschen und 9 Reihen pro Zoll im Glitzerstein in der Runde . Gauge ist nicht unglaublich kritisch, da sich Wolle dehnt und Füße wachsen.

Größe:

Größe klein ist ungefähr 2 Zoll herum und 2 Zoll lang; Medium ist 3 Zoll herum und 3 Zoll lang; groß ist 3. 5 Zoll herum und 3. 5 Zoll lang. Um ein Frühchen etwa 28 Wochen (34 Wochen, Vollzeit) zu passen. Kleinere Größe wird zuerst mit größeren Größen in Klammern angegeben.

Anleitung:

  1. Wirf 12 (18, 22) Stiche auf. Auf 3 Nadeln anordnen und anschliessen. Platzieren Sie, falls gewünscht, den Stichmarker, um den Beginn der Runde zu markieren.
  2. In Strick 1 stricken, Bündchen 1 für 1 Zoll (2 Zoll, 2,5 Zoll) stricken.
  3. Auf 6 (9, 11) Stichen hin und her stricken, 1 stricken, quer stricken.
  1. Nächste Zeile, Slip 1, überkreuzen.
  2. Wiederholen Sie diese 2 Zeilen 2 (3, 4) mal.

Drehen der Ferse: Größe klein

  • Schlüpfen Sie 1, stricken Sie 1, rutschen, rutschen, stricken, stricken 1, drehen.
  • Schlüpfen Sie 1, bündeln Sie 2 zusammen, tun Sie 1, drehen Sie.
  • Slip 1, SSK, 1 stricken, drehen.
  • Slip 1, P2tog, drehen.
  • Stricke die restlichen 2 Maschen und fahre mit "Stricken des Fußes" weiter fort.

Drehen der Ferse: Größe Mittel

  • Schlüpfen Sie 1, stricken Sie 3, SSK, stricken Sie 1, drehen Sie.
  • Slip 1, P2tog, links 1, drehen.
  • Slip 1, SSK, 1 stricken, drehen.
  • Slip 1, P2tog, links 1, drehen.
  • Slip 1, SSK, 1 stricken, drehen.
  • Slip 1, P2tog, links 1, drehen.
  • 1 stricken, 2 zusammen stricken. 2 Stiche bleiben übrig. Fahren Sie fort mit "Den Fuß stricken" unten.

Drehen der Ferse: Größe groß

  • Schlüpfen Sie 1, stricken Sie 4, SSK, stricken Sie 1, drehen Sie.
  • Slip 1, links 1, P2 rechts, rechts 1, drehen.
  • Slip 1, stricken 2, SSK, 1 stricken, drehen.
  • Slip 1, Purl 3, P2tog, Purl 1, drehen.
  • Slip 1, stricken 4, SSK. 6 Maschen bleiben übrig. Fahren Sie fort mit "Den Fuß stricken" unten.

Stricken des Fußes

Stiche entlang der Fersenklappe aufnehmen.Stricken Sie über die Beinstiche, dann nehmen Sie Stiche entlang der anderen Seite der Ferse Klappe mit einer leeren Nadel. Stricken Sie 1 (1, 3) Maschen von der Ferse auf diese Nadel. Die Rückseite der Ferse ist jetzt das Ende der Runde.

  1. Nächste Runde, stricken bis zu 3 Stiche am Ende der Nadel 1, SSK, stricken 1. Stricken Sie gerade über Nadel 2, stricken Sie 1, stricken Sie 2 zusammen, stricken Sie bis zum Ende der Runde.
  2. Nächste Runde stricken. Wiederholen Sie diese 2 Runden, bis 12 (18, 22) Maschen übrig sind.
  3. Arbeiten Sie, bis der Fuß ca. 2 (2. 7, 3. 25) Zoll lang ist.
  4. Größe klein: SSK, 2 stricken, 2K2, SSK, stricken 2, 2K. 8 Maschen bleiben. Garn abschneiden, auf die Nähnadel legen, die Maschen auf die Nadel legen und fest ziehen.
  5. Andere Größen, innerhalb von 3 Stichen von Ende der Nadel 1 arbeiten, SSK, stricken 1. Auf Nadel 2, 1 stricken, 2 stricken, stricken bis zu 3 Stiche von Ende der Nadel, SSK, stricken 1. Auf Nadel 3, 1 stricken, 2 stricken, bis zum Ende stricken. 14 (18) Maschen bleiben übrig.
  1. Stricken Sie die nächste Runde.
  2. Wiederholen Sie diese 2 Zeilen noch einmal für die Größe Medium und zweimal mehr für die Größe groß. 10 Stiche bleiben übrig. Garn abschneiden, auf die Nähnadel legen, die Maschen auf die Nadel legen und fest ziehen.

Erstellen Sie eine zweite Socke auf die gleiche Weise.