Purple Hooter: 2 Möglichkeiten, um den Spaß und Fruchtig Shooter

Purple Hooter.

Spaß, fruchtig und lila! Das ist die beliebte Aufnahme, die Purple Hooter genannt wird und ein Getränk, das Sie zu Ihrer nächsten Party einladen möchten.

Der Purple Hooter geht ein paar verschiedene Namen und es gibt ein paar Möglichkeiten, es zu machen. Ob Sie es ein Raspberry Gimlet oder ein Purple Kamikaze nennen, es ist nur, dass ... eine Himbeer-Geschmack (und lila-farbene) Variation der beliebten Kamikaze-Schuss.

Die beiden Schützen haben gemeinsam Wodka und Limettensaft. Wo der Kamikaze typischerweise einen Orangenlikör wie Triple Sec verwendet, verwendet der Purple Hooter einen schwarzen Himbeerlikör wie Chambord. Wenn du weißt, wie man einen Schuss macht, dann weißt du, wie man den anderen macht.

Es besteht kein Zweifel, dass der Purple Hooter ein großartiges Getränk ist. Seine fruchtige Mischung ist schwer zu widerstehen und jeder auf Ihrer Party wird es lieben, wenn Sie eine Runde dieser lila Schüsse gießen.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Unzen Wodka
  • 1/2 Unze Limettensaft
  • Dash schwarzer Himbeerlikör

Wie man es macht

  1. Die Zutaten in ein Mischglas mit Eis geben.
  2. Gut umrühren.
  3. In ein Schnapsglas abseihen.

Noch ein Purple Hooter Rezept

Wenn du keinen Limettensaft in deiner Bar hast, mach dir keine Sorgen, du kannst trotzdem einen Purple Hooter machen. Mit diesem Rezept erhalten Sie den gleichen tollen Geschmack wie das Original, nur in einer etwas anderen Form.

Es ist im Wesentlichen das gleiche Getränk, nur etwas schwerer auf dem Likör (was auch im ersten Rezept keine schlechte Idee ist).

Diese Version entscheidet sich auch für einen Spritzer Zitronensoda statt Limettensaft.

Um dieses Getränk zu machen, kombinieren Sie 1 Unze Wodka mit 1/2 Unze Chambord und ein Spritzer Limonen-Limonensoda in einem Cocktail-Shaker mit Eis und gut schütteln. In ein Schnapsglas geben.

Verwandle es in einen Fancy Raspberry Gimlet Cocktail

Der Purple Hooter ist ein lustiges Getränk, aber auch der perfekte Kandidat für einen Cocktail. So wie es eine "up" Version des Kamikaze gibt, die ein entzückendes und populäres Martini-esque Getränk ist, kann die Himbeerversion die gleiche Behandlung erhalten.

In diesem Fall verwende ich gerne einen anspruchsvolleren Namen für das Getränk. "Purple Hooter" mag in einem Schnapsglas okay sein, aber wenn wir uns einem Cocktailglas zuwenden, denke ich, dass wir es ein bisschen einstufen und es als Raspberry Gimlet bezeichnen können. Es ist dem beliebten Gimlet-Cocktail sehr ähnlich und kann ebenfalls mit Wodka oder Gin zubereitet werden.

Um dieses Getränk zu machen, schütteln Sie 1 1/2 Unzen Wodka oder Gin mit 1 Unze schwarzen Himbeerlikör und 1/2 Unze frischen Limettensaft mit Eis. In ein gekühltes Cocktailglas geben und mit saisonalen Beeren garnieren.

Wie stark ist der Purple Hooter Shot?

Ist der Purple Hooter ein starker Schuss?Lassen Sie uns herausfinden, indem Sie die Zahlen laufen lassen.

Wenn wir einen 80-proof Wodka und Chambord verwenden, wäre das erste Purple Hooter Rezept 24% ABV (48 proof) und das zweite Schussrezept ist nur etwas stärker bei 25% ABV. Im Vergleich dazu beträgt das angegebene Raspberry Gimlet-Rezept etwa 30% ABV (60 proof).

Überrascht es Sie, dass ein Martini stärker ist als ein Schuss?

Es passiert mehr als du denkst. Der Unterschied in Ihrem Rausch kann nur sein, wie viele dieser Aufnahmen Sie hintereinander trinken!