Schnell Pfirsich und Kokosnuss Upside-Down Kekse

Backen Sie diese tollen kleinen Kekse, um sie mit einem Frühstücks- oder Brunch-Auflauf zu servieren, oder bereiten Sie sie als Leckerbissen oder Dessert für Ihre Familie zu.

Die Kekse sind mit gekühlten Keksen, konservierten Pfirsichen und ein wenig Kokosnuss superleicht zu machen. Mach sie einfach in Muffinförmchen und du hast ein fabelhaftes Dessert!

Was Sie brauchen

  • 1 Dose (ca. 15 Unzen) gewürfelte Pfirsiche *
  • 5 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker, fest gepackt
  • 1/4 Tasse flockig Kokosnuss
  • 1 Packung (7. 5 Unzen) gekühlte Kekse, Landhausstil oder Buttermilch (10 Kekse)

Wie man es macht

* Dieses Rezept wird ungefähr 2/3 der Dose verwenden, oder Sie können ungefähr 3 der kleinen Imbissgrößenpaketen von gewürfelten Pfirsichen verwenden.

Butter 10 Tassen einer 12-Tassen-Muffinform. Ofen auf 400 ° C erhitzen.

Eine 15x10-Zoll-Jelly-Roll-Pfanne mit Folie auslegen oder eine große Pfanne oder ein Stück Folie für die Kekse bereithalten.

Pfirsiche abtropfen lassen und 2 Esslöffel Sirup aufbewahren. Würfel die geschnittenen Pfirsiche oder schneiden Sie dünn kreuzweise.

Die geschmolzene Butter mit dem braunen Zucker, Kokosraspeln und dem 2 EL-Sirup mischen.

Geben Sie 2 Teelöffel der Mischung aus braunem Zucker und Kokosnuss in jeden von 10 Muffinförmchen. Löffel über 1 Esslöffel gewürfelte Pfirsiche über die Mischung. Öffnen Sie die Kekse und trennen Sie sie in 10 Kekse. Gib 1 Keks in jeden der 10 Muffinförmchen.

Backen Sie die Kekse für 12 bis 15 Minuten oder bis die Kekse goldbraun sind. Sofort und vorsichtig die Kekse auf die mit Folie ausgekleidete Jelly Roll Pfanne oder Backform wenden.

Macht 10 Portionen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!