Ranger Kekse mit Kokosnuss

Diese Cookies sind mit Geschmack und Textur geladen. Ich gebe Schokoladenchips in meine, aber Rosinen und / oder gehackte Nüsse können auch hinzugefügt werden.

Ein Standmixer kann den Teig gut verarbeiten, aber er kann auch mit den Händen geknetet oder gemischt werden, wenn der Teig schwierig zu rühren ist.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Backfett (oder Butter bei Raumtemperatur)
  • 1 Tasse Weißzucker (granuliert)
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Mehl ( 9 Unzen, Allzweck)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Cornflakes
  • 2 Tassen Schnellkochen Hafer
  • 1 Tasse Kokosnuss (flockig)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Optional: 1 Tasse halbsüsse Schokoladenstücke

Wie man es macht

Den Ofen auf 350 ° F erhitzen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen oder das Backblech einfetten.

In einer großen Rührschüssel, Sahne und Backzucker bis leicht und flockig. Fügen Sie Eier hinzu und schlagen Sie, bis alles gut gemischt und glatt ist. Schlage die Vanille ein.

Mehl, Soda, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und gut vermischen. Die Mehlmischung zu der Rahmmischung geben; Bei Bedarf Cornflakes, Hafer, Kokosnuss und Schokoladenstückchen einrühren.

Mit dem Kekslöffel oder Löffel auf das vorbereitete Backblech tropfen und bei 350 ° F etwa 12 bis 14 Minuten backen.

Sie könnten auch mögen

Chocolate Chunk Cookies

Schokoladenchip-Hafer-Plätzchen

Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Dieses Rezept bewerten Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!