Roher Gingered Collard Greens Rezept

Dieses einfache und überraschend leckere Rezept für rohes Kohlgras verleiht Ihrem Körper eine Fülle an nahrhafter Unterstützung. Kohlblätter sind in der Kreuzblütler-Familie und sollten in Ihre Ernährung für ihre atemberaubende gesundheitliche Vorteile aufgenommen werden. Kohlblätter sind extrem reich an Vitaminen K, A, C und Folsäure sowie den Mineralstoffen Mangan und Kalzium. Es ist bekannt, dass Collagen Blutcholesterin senkt, Krebs vorbeugt, Herz-Kreislauf-Unterstützung bietet und sehr reich an Ballaststoffen ist, die ebenfalls Verdauungsunterstützung bieten. Genießen Sie diese antioxidativen, entzündungshemmenden Blätter, wann immer Sie können!

Was Sie brauchen

  • 6 Tassen Collard Greens (1 Bund, in 1/2 Zoll Streifen geschnitten)
  • 1 Zoll Stück frischen Ingwer (geschält und gerieben oder zested) < 1 kleine Knoblauchzehe (gepresst oder gehackt)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Meersalz (oder 1 Esslöffel Nama Shoyu)
  • 1 Esslöffel Agavennektar
  • Optional: 1 Teelöffel roh kaltgepresstes Öl (wie Sesam, Kokosnuss oder Olive)
Wie man es macht

Werfen Sie alle Zutaten zusammen. Vielleicht möchten Sie die Grüns mit Ihren Händen massieren, um sicherzustellen, dass alle schmackhaften Waren gleichmäßig verteilt sind und die Grüns bedecken. Sie können sofort essen oder bis zu einer Stunde sitzen lassen. Dies wird Zeit für den Geschmack zu marinieren und die Greens zu reduzieren.

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!