Saatgut Stitcher Rasenreparaturwerkzeug

Amazon. com

Eine neue Variante eines alten Favoriten

Der Saathefter wird ähnlich aussehen wie jeder, der mit Gartenbau vertraut ist, da es sich um eine Variante des bewährten Kreiselgrubbers handelt, den Gärtner seit Jahren verwenden. Aber anstatt sie nur dazu zu bringen, den Boden zu lockern, hat diese Variante kürzere Stacheln - und mehr davon -, um das Pflanzen von Saatgut zu erleichtern. Es kann verwendet werden, um jeden Garten Samen zu pflanzen, aber Hausbesitzer werden es wirklich wegen seiner Fähigkeit lieben, Gras zu säen.

Eine Schwierigkeit beim Übersäen eines Rasens oder beim Patchen einer kahlen Stelle besteht darin, den Boden so weit zu lockern, dass die Samen in den Boden eindringen können, und der Seed Stitcher ist genau für diesen Zweck ausgelegt.

Der Hersteller EnRoot beschreibt den Zweck des Werkzeugs:

Die patentierten, keilförmigen Stacheln des Seed Stitcher erzeugen trichterförmige Löcher durch Mulch oder Rasen, ohne sie zu zerreißen, so dass Samen leicht hineinrutschen können die Erde. Samen keimen, wenn sie von Erde umgeben sind und gedeihen mit Sonnenlicht und Wasser. Unkrautsamen bleiben vor der Sonne geschützt und erschweren so das Wachstum.

Bei unseren Produkttests erwies es sich als wirksamer als die normale Methode, den Boden vor dem Säen mit einem Gartenrechen zu lockern.

Beschreibung

  • Die leichte Aluminiumkonstruktion mit Schwerlastschweißnähten ist wie ein handelsübliches Werkzeug aufgebaut.
  • Der abgewinkelte Schaft, der verstellbare Griff und das Fußpolster gewährleisten die richtige Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit in jeder Bodenart.
  • Für größere Reparaturen kann ein zusätzlicher Kopf installiert werden.
  • Die Zinken sind aus strapazierfähigem, hartem Kunststoff, "garantiert nicht zu brechen."

Pro

  • Einfach zu bedienen, erfordert wenig Aufwand.
  • Erzeugt Perforationen, die ideal für das Wachstum von Samen sind.
  • Wird mit einer vollständigen lebenslangen Garantie geliefert.

Nachteile

  • Bei Preisen zwischen $ 60 und $ 130 ist es ein wenig teuer. Das Tool wird jetzt sowohl in einer Hausbesitzer- als auch in einer "Profi" -Version angeboten, und es gibt wahrscheinlich nicht genug Vorteile für das Pro-Modell, um den Kauf über die Hausbesitzer-Version zu rechtfertigen.
  • Verbraucherberichte sind gemischt. Die Hauptbeschwerde ist, dass das Werkzeug nicht so haltbar ist, wie es sein könnte. Trotz der Garantie ist dies möglicherweise nicht das stabilste Werkzeug in Bezug auf die Konstruktion.

Feldtest-Ergebnisse

Dieses Spezialwerkzeug zur Saatgutaufbereitung hat sich gegenüber Standard-Kreisgartengrubbern als eine Verbesserung erwiesen - zumindest für die Vorbereitung des Bodens für die Saatpflanzung. Andererseits ist der Kreiselgrubber für einen anderen Zweck ausgelegt. Gartengrubber brechen die Oberfläche des Bodens auf, sind aber nicht perfekt geeignet, um ein Saatbett für die Grasaussaat vorzubereiten. Der Grashefter ist ein ganz anderes Werkzeug für einen sehr spezialisierten Job.

Grassamen erfordert besondere Bedingungen für die richtige Keimung: ausreichende Tiefe, Kontakt von Boden zu Samen und ausreichende Feuchtigkeit.Die Zinken des Grashefters sorgen für die richtige Tiefe, indem sie eine Perforation schaffen, die von dem gestörten Boden umgeben ist. Sobald der Samen ausgesät ist, bewegt eine leichte Bewässerung den Boden über das Saatgut, um einen ausreichenden Kontakt zwischen Boden und Samen sicherzustellen und das Saatgut vor dem Austrocknen zu schützen.

In unseren Tests sahen die mit dem Seed Stitcher vorbereiteten nackten Patches eine volle Keimung und wurden schnell ausgefüllt, um die kahlen Stellen vollständig zu entfernen. Das Reparieren von kahlen und dünnen Flächen und das Überstehen von ihnen ist eine wirksame Methode, um einen Rasen im Kampf gegen Unkraut, insbesondere für den Rasen, konkurrenzfähig zu halten.

Eine aggressive Seeding-Kampagne kann genauso wirksam (und sicherer) sein wie chemische Crushgrass-Kontrollen.

In unseren moderaten Gebrauchstests hat sich das Werkzeug zu unserer Zufriedenheit gehalten, aber man kann sehen, dass die Kunststoffzinken bei starker Beanspruchung auf hartem, trockenem Boden nicht halten können. Eigenheimbesitzer sind gut beraten, um sicherzustellen, dass der Rasen gut bewässert ist, bevor der Boden und die Aussaat vorbereitet werden.

Saatgut-Stitcher vs. Rotationsgrubber

Der Saatgut-Stitcher eignet sich gut als Vorbereitungsgerät für die Saat, aber er ist kein Grubber und sollte nicht wie ein solcher arbeiten. Während ein Kreiselgrubber als mäßig wirksames Werkzeug zur Saatgutaufbereitung verwendet werden kann, ist der Seed Stitcher überhaupt nicht geeignet, um als Grubber zu dienen.

Der Seed Stitcher wird Hausbesitzer ansprechen, die Werkzeuge für spezielle Zwecke haben möchten.

Für andere ist der vielseitigere Kreiselgrubber vielleicht das einzige Werkzeug dieser Art, das er haben möchte, da er ein Werkzeug zur Saatgutaufbereitung mit moderater Effektivität einsetzen kann - und weniger kostet.