Südamerikanische Grüne Nudeln (Tallarines Verdes) Rezept

Südamerikanische Taler Verdes (grüne Nudeln) haben eine pestoartige Soße aus Spinat und Basilikum.

Die Soße hat auch viele Queso-Fresko-Käse und ist cremiger als traditionelle Pesto-Sauce.

Servieren Sie diese köstlichen Nudeln als Hauptgericht (mit gekochten gelben Kartoffeln und grünen Bohnen) oder als Beilage zu Steak oder Hühnchen.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund Nudeln (Spaghetti, Fettuccine oder Linguine)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 großer Bund gewaschen Spinat (ca. 3 Tassen Blätter, verpackt)
  • 1 Tasse Basilikumblätter, gewaschen
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Queso Fresko Käse
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack < Wie man es macht

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich und duftig sind. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  1. Während die Zwiebeln kochen, fügen Sie Spinat und Basilikumblätter mit der Milch in einen Mixer und verarbeiten (wenn nötig, in Chargen) bis sie glatt sind.
  2. Fügen Sie gekochte Zwiebeln und Knoblauch in den Mixer mit dem Käse und verarbeiten Sie, fügen Sie etwas mehr Milch hinzu, wenn nötig, bis Sie eine glatte Mischung haben.
Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  1. Butter in der Pfanne schmelzen, die die Zwiebeln gekocht hat. Die Soße aus dem Mixer in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren 3 bis 4 Minuten kochen, bis die Soße erhitzt und glatt ist. Soße warm halten.
  2. Fügen Sie Nudeln zum kochenden Wasser hinzu und kochen Sie gemäß Richtungen. Gut abtropfen lassen und mit der Soße würfeln. Warm servieren.

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!