Hässliche Little Star Quilt-Muster

Was habe ich gedacht? . (leider) © Janet Wickell

Dieser kleine Quilt heißt aus naheliegenden Gründen Was habe ich gedacht . Durcheinandergewürfelte Trennungen zwischen den einzelnen Patches und die Farbkombination der Quilt - sagen wir mal, es ist interessant . Die äußere Grenze ist zu eng.

Es ist schlimm genug, dass ich den Quilt entworfen habe - ich benutze hier das "d" Wort - aber ich habe den Quilt wirklich fertig. Ich habe es abgesteppt. Ich habe es gebunden. Ich legte einen Ärmel auf die Rückseite. Was war Ich denke nach?

Technisch ist der Quilt in Ordnung. Die Nähte stimmen überein und die Punkte sind ... MEHR ziemlich gut - es ist nur hässlich. Aber , ich denke, das Muster hat viel Potenzial, wenn Sie Farben und Farbwerte klüger wählen als ich.

Mein Quilt hätte besser ausgesehen, wenn ich nicht den regen Pinkdruck in den Schneebällen benutzt hätte. Diese eine Änderung würde eine Welt von Unterschieden machen (aber auch andere Änderungen würden helfen).

Also, hier ist eine Herausforderung. Rette diesen hässlichen Quilt und benutze meinen Quilt als Beispiel dafür, was nicht tun soll.

  • Wählen Sie Stoffe mit besserem Kontrast.
  • Vermeiden Sie es, so viele belegte Ausdrucke zu verwenden.
  • Machen Sie den äußeren Rand etwas breiter.
  • Ich schalte für die Illustrationen auf Weihnachtsfarben um, damit ich diese Decke aus meinem Kopf bekommen kann.

Blockgröße: 10 "Fertig

Quiltgröße: 41-1 / 2" Quadrat

Stern Block Quilten

  • Licht für Hintergrund: 3/4 yard
  • Mittel für Quadrate zwischen Sternspitzen: 3/16 yard
  • Mittel dunkel für neun Patch: 1/4 yard
  • Dunkel warm für Stern-Tipps: 1/4 Yard

Snowball Block Quilting Stoffe

  • Mittleres Licht für Zentren: 1/3 yard
  • Mittel dunkel für Ecken

Andere Materialien

  • Dunkle innere Grenze: 1/3 yard < Mittlerer äußerer Rand: 5/8 Yard
  • Stütze: 1-1 / 4 Yard
  • Bindung: 178 laufende Zoll
  • Batting: 43 "x 43" Stück dünne Batting

Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

02 von 08
  • Anleitung zum Ausschneiden von Sternen-Quilten

    Wie die Decke in Weihnachtsfarben aussehen könnte. © Janet Wickell

    Schneiden der Sternblöcke

    Heller Hintergrund Stoff

    Zwanzig 2-1 / 2 "Quadrate

    • Zwanzig 2-7 / 8" Quadrate *
    • Eins 2-1 / 2 "x 27" -Streifen
    • Zwei 2-1 / 2 "x 13-1 / 2" -Streifen
    • Medium Stoff für Quadrate zwischen Sternspitzen

    Zwanzig 2-1 / 2 "Quadrate

    • Mittel dunkel für Nine Patch Units

    Zwei 2-1 / 2 "x 27" Streifen

    • Ein 2-1 / 2 "x 13-1 / 2" Streifen
    • Dunkelwarmer Stoff für Star Tips

    Twenty 2 -7/8 "Quadrate *

    • Schneiden der Schneeball Blöcke

    Medium Light Stoff

    Vier 10-1 / 2" Quadrate
    • Medium Dark Cool Stoff

    Twenty 2-1 / 2 "... MEHR Quadrate

    • dunkles Gewebe, innerer Rand

    vier 1-3 / 4 "x 42" Streifen

    • mittlerer Stoff, äußerer Rand

    vier 5 "Streifen (1" breiter als mein äußerer Rand) < *

    • Lesen Sie die Anweisungen, bevor Sie die 2-7 / 8-Quadrate schneiden.Wenn Sie möchten, verwenden Sie eine andere Methode, um die 2-1 / 2 "Dreiecksquadrate zu erstellen.

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

    03 von 08

    Nähen Sie die Sternblockkomponenten
  • < ! --1 ->

    Erstellen der Sternenblock-Komponenten © Janet Wickell

    Bilden Sie die Dreiecksquadrateinheiten

    Jeder Sternblock hat acht Dreiecksquadrate, die durch Einfügen der 2-7 / 8 "-Einheiten erzeugt werden. dunkle warme Quadrate mit den hellen Hintergrundquadraten derselben Größe. Die Paare werden mit zwei diagonalen Nähten zusammengenäht und dann zu zwei dreieckigen Quadraten zerschnitten. Verwenden Sie meine einfachen Dreiecksquadratanweisungen, um die Einheiten zu erstellen, und drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung des dunklen Dreiecks. Jede Einheit sollte 2-1 / 2 "Quadrat messen.

    Montieren Sie die Neun Patch Strip Sets

    Nähen Sie ein 2-1 / 2" x ... MORE 27 "Medium-Dark-Streifen zu jeder Seite eines hellen Hintergrundstreifens der gleichen Länge. Drücken Sie Nahtzugaben zu den dunkleren Streifen. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes und schneiden Sie zehn 2-1 / 2" Segmente von ihm.

    Nähen Sie einen 2-1 / 2 "x 13-1 / 2" hellen Hintergrundstreifen auf jede Seite eines mittleren dunklen Streifens gleicher Länge. Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung des dunkleren Streifens. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes und schneiden Sie fünf 2-1 / 2 "Segmente daraus.

    1. Nähen Sie zwei Segmente von Schritt 1 zu einem Schritt 2 Segment, Nähte sorgfältig zusammenpassen. Nahtzugaben in Richtung der mittleren Reihe drücken machen Sie insgesamt fünf neun Patch-Einheiten.
    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

    04 von 08

    Montieren Sie die Stern-Quilt-Blöcke
  • Montieren Sie die Sternblöcke © Janet Wickell

    Sternblock-Assembly

    Ordnen Sie eine Neun-Patch-Einheit, acht Sternspitzen, vier 2-1 / 2 "Hintergrund Quadrate und vier der 2-1 / 2" Quadrate, die zwischen Sternspitzen in Abschnitte wie in der linken Zeichnung oben gezeigt.

    Nähen Sie die Komponenten der vier äußeren Reihen zusammen. Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung die Quadrate.

    1. Die kürzeren, vertikalen Reihen an den gegenüberliegenden Seiten der neun Patch-Einheit annähen, die mittlere Zeichnung oben, und die Nahtzugaben zu den neun Flächen hin.
    2. Die oberen und unteren Reihen zum Block nähen, rechts ... WEITERE Zeichnung Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung der Neun patch.
    3. Wiederholen Sie den Vorgang, um insgesamt fünf Sternblöcke zu erstellen.
    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

    05 von 08

    Montiere Schneeball-Quiltblöcke für den Star Quilt
  • Montiere die Schneeballblöcke. © Janet Wickell

    Erstellen der Schneeballblöcke

    Zeichnen Sie eine diagonale Linie auf der Rückseite jedes 2-1 / 2 "Quadrats, das für Schneeballblöcke reserviert ist.

    Platzieren Sie ein markiertes Quadrat rechts unten an der Ecke von Schneeball-Hintergrund quadratisch, Kanten sorgfältig ausrichten, Naht an der markierten Linie annähen, Quadrate an die restlichen Ecken annähen

    1. Die Nähte flach drücken, so wie sie genäht wurden, mit einer Schere oder einer rotierenden Schneidevorrichtung die überschüssigen Schichten abschneiden an Schneeballecken, etwa 1/4 "für eine Nahtzugabe.
    2. Drücken Sie die ... MEHR Nahtzugaben weg von den Ecken.
    3. Mach drei weitere Schneeballblöcke.
    Fahren Sie mit 6 von 8 fort.

    06 von 08

    Setze die Stern-Quilt-Reihen
  • Die Star-Quilt-Zeilen zusammenfügen. © Janet Wickell

    Montieren Sie den Sternquilt

    Ordnen Sie die Sternblöcke und Schneeballblöcke wie oben gezeigt in drei Reihen an. Beginnen Sie die obere Reihe mit einem Sternblock und wechseln Sie die Blöcke von Reihe zu Reihe.

    Nähen Sie die Blöcke in jeder Reihe zusammen. Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung der Schneeballblöcke.

    1. Nähen Sie die Reihen zusammen. Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung der mittleren Reihe.
    Fahren Sie mit 7 von 8 fort.

    07 of 08

    Nähen Sie die Borders und beenden Sie den Star Quilt
  • Beende den Sternenstepp. © Janet Wickell

    Hinzufügen der Quiltgrenzen

    Siehe Nähen von geraden Rändern zum Ausschneiden und Nähen von Rändern der Quilt. Verwenden Sie die 1-3 / 4 "x 42" Streifen für innere Ränder und die 5 "x 42" Streifen für äußere Ränder. Sie sollten in der Lage sein, einen Rand von jedem Streifen zu nähen - ohne Ansetzer.

    Finishing the Quilt

    Legen Sie die Oberseite mit Wattierung, Unterlage und Decke zusammen. Binden Sie die Decke und fügen Sie eine hängende Hülse hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

    Fahren Sie mit 8 von 8 fort.

    08 of 08

    Ein-Punkt-Layout-Option
  • Erstellen Sie neun Sternblöcke und vier Schneeballblöcke und ordnen Sie sie für eine völlig andere Erscheinung auf Punkt an. © Janet Wickell

    Sie müssen vier zusätzliche Sternblöcke für dieses Layout erstellen und Eck- und Einstellungsdreiecke für die Außenkanten der Quilts schneiden.

    Dreiecke setzen:

    Schneiden Sie zwei 15-3 / 8 "Quadrate, dann schneiden Sie jeweils zwei diagonal, um insgesamt acht Dreiecke zu erzeugen, wobei die Geraden des Stoffes parallel zu den langen Kanten verläuft.

    Eckdreiecke: schneiden Sie zwei 8 "Quadrate, dann schneiden Sie jede Hälfte einmal diagonal, um insgesamt vier Dreiecke mit der Geraden des Gewebes zu erzeugen, die parallel läuft ... MEHR zu den kurzen Rändern.

    Wenn du diesen kleinen Quilt machst, würde ich gerne ein Bild davon in die Online Quilt Show bringen. Schick mir einfach die Details.